Andrea Künzler gewinnt Ländlepflegepreis 2014

Preisübergabe: (v.l.) DGKP Dieter Morscher, Falk Schmitz (3. Platz), Sarah Bertsch (2. Platz), Siegerin Andrea Künzler und KHBG-Dir. Dr. Gerald Fleisch.
Preisübergabe: (v.l.) DGKP Dieter Morscher, Falk Schmitz (3. Platz), Sarah Bertsch (2. Platz), Siegerin Andrea Künzler und KHBG-Dir. Dr. Gerald Fleisch.

Dornbirn. Aus den acht Bewerbern für den Ländlepflegepreis 2014, von der Krankenhausbetriebsgesellschaft mit 1500 Euro dotiert, ging Andrea Künzler als Sieger-Autorin hervor. Im Zuge ihrer Fachbereichsarbeit „Die komplette Bauchlagerung bei schwerem ARDS“ (Atemnot-Syndrom) beschäftigte sich die ange

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.