Peter Ritters Politikerkarriere findet ein plötzliches Ende

Christian Gantner harrt in der Warteposition aus.

Christian Gantner harrt in der Warteposition aus.

Christian Gantner überholt durch die Vorzugsstimmen den altgedienten Politiker.

SCHWARZACH. Alle Parteien waren sich einig: Die Demokratiereform, das ist ein großer Wurf. Den Vorzugsstimmen wurde zum Beispiel mehr Gewicht eingeräumt. Einer, der das mitbeschlossen hatte, war Peter Ritter. Nun fällt ihm diese Reform auf den Kopf – seine 30-jährige Politikerkarriere findet ein jäh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.