Schruns: Der erste Ort des Respekts

Initiatorin Helen Rüdisser nahm die Auszeichnung entgegen.
Initiatorin Helen Rüdisser nahm die Auszeichnung entgegen.

Schruns. (VN) 600 Einreichungen verzeichnete die Kampagne „Österreich sucht Orte des Respekts“, die der Verein Respekt.net heuer zum ersten Mal durchgeführt hat. Gesucht waren Projekte mit positiver Auswirkung auf die Gesellschaft. Der Gesamtsieger kommt aus Schruns und zeigt mit dem Projekt „Wir br

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.