Langes Warten auf Spatenstich

von Josef Hagen
Neugestaltung der L 3 in Haselstauden soll auch Verkehrssicherheit erhöhen.  Foto: vol.at/rauch
Neugestaltung der L 3 in Haselstauden soll auch Verkehrssicherheit erhöhen. Foto: vol.at/rauch

Vor fünf Jahren wurden Pläne für Umbau der Haselstauderstraße in Dornbirn vorgelegt. Seither ist Pause.

Dornbirn. (ha) Nach wie vor wartet Haselstauden auf die Neugestaltung des Ortszentrums. Vor fünf Jahren, als der Achraintunnel eröffnet wurde, sagte das Land zu, in Absprache mit der Stadt die L 3, die Haselstauderstraße umzubauen. SP-Stadtrat Gebhard Greber fordert nun nicht das erste Mal die Einha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.