Keine echte Verbesserung

Pierre Jäger wünscht sich für seine beiden Töchter Lorena und Eva endlich einen sicheren Gehweg in der Lustenauer Forststraße. Foto: cth  
Pierre Jäger wünscht sich für seine beiden Töchter Lorena und Eva endlich einen sicheren Gehweg in der Lustenauer Forststraße. Foto: cth  

Ein fehlender Gehweg an einer viel befahrenen Straße: Pierre Jäger sorgt sich um seine Töchter.

lustenau. (cth) Pierre Jäger meldete im Bürgerforum, dass ein Weg der Forststraße keinen Gehsteig aufweist, jedoch täglich von Kindern als Kindergarten- bzw. Schulweg genutzt wird. „Sie sind gezwungen, auf der Straße zu gehen, was gefährlich ist, da hier sehr viele Lkw unterwegs sind“, erklärt Jäger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.