WAS WURDE AUS . . . ? Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Herbert Zierl (89)

Ein Leben für die Eisenbahn

Dr. Herbert Zierl will verstärkt die Jugend für ein technisches Studium interessieren.  Foto: VN/Hartinger
Dr. Herbert Zierl will verstärkt die Jugend für ein technisches Studium interessieren. Foto: VN/Hartinger

Klavierunterricht und Planung von 34 Bahnhöfen für Algerien in der Pensionszeit.

Nüziders. (ee) „Auch nachdem ich 1995 mein aktives Berufsleben beendet habe, damals als Professor für Eisenbahnwesen und öffentlichen Verkehr an der Universität für Bodenkultur in Wien, ist mir nie langweilig geworden“, so Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Herbert Zierl in seinem Heim in Nüziders im Gespr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.