FP: „Projekte rasch angehen“

Bregenz. (VN) „Verkehrsprojekte müssen in die Umsetzungsphase und die Untersuchungsergebnisse zur S 18 noch vor der Wahl auf den Tisch“, fordert FP-Klubchef Dieter Egger. „Es ist schon zu viel Zeit verstrichen und das Verkehrsministerium muss nicht nur an Vereinbarungen erinnert werden, es muss endl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.