Vorarlberger, über die man spricht. Eva Kees (32)

„Fotografie liebt mich“

Die Künstlerin Eva Kees gestaltete für die gemeinnützige Privatstiftung „Wissen macht gesund“ eine Wiener Straßenbahn. FOTO: Götzinger  
Die Künstlerin Eva Kees gestaltete für die gemeinnützige Privatstiftung „Wissen macht gesund“ eine Wiener Straßenbahn. FOTO: Götzinger  

Die Künstlerin Eva Kees will Geschichten erzählen, nicht Bilder an die Wand hängen.

Wien. (VN-com) Die Werke der Vorarlbergerin Eva Kees sollen Vergängliches festhalten: „Ich inszeniere nicht wunderschöne Oberflächen, Formen und Farben, sondern etwas, das emotionale Tiefe hat“, sagt sie. Dazu zählen auch die von ihr gestalteten Fotografien auf einer Straßenbahn, die seit Ende Augus

Artikel 24 von 24
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.