Dem Genie auf der Spur

von Thomas Matt
150 Besucher haben den Mozart-Abend im Festsaal der AK in vollen Zügen genossen.  Foto: VN/Stiplovsek
150 Besucher haben den Mozart-Abend im Festsaal der AK in vollen Zügen genossen. Foto: VN/Stiplovsek

Eineinhalb Stunden Mozart in Wort und Musik – ein Lesehof wie ein „Shot Klassik“.

Feldkirch. (VN-tm) Wer Mozart war? Das weiß ja jeder. Auf der Seebühne spielen sie ihn allabendlich. Im Handel ist er als Praline erhältlich. Die kleine Nachtmusik? Geschenkt. Und wer ist dieser Mozart? Ein Dirigent, ein Schauspieler und ein Musikwissenschaftler gaben beim Lesehof von AK und VN Antw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.