Mehr Bus- und Bahnkunden

Der Verkehrsverbund Vorarlberg zieht eine positive Bilanz über das Jahr 2013

feldkirch. Im Jahr 2013 konnte der Verkehrsverbund Vorarlberg 114,9 Millionen Beförderungen verzeichnen. Dies bedeutet ein Plus von 2,86 Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Dieses Plus von 3,2 Millionen Beförderungen bedeuten rechnerisch über einhundert vollbesetzte Linienbusse mehr – jeden Tag“, verdeu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.