Hohe Investitionen in die Erhaltung der Hütten im Land

von Michael Gasser
Nicht nur im Winter: Auch in den Sommermo naten zieht es immer mehr junge Vorarlberger in die Berge, so Alpenvereinsgeschäftsführer Rainer Schlattinger.  Foto: VN/Bernd Hofmeister
Nicht nur im Winter: Auch in den Sommermo naten zieht es immer mehr junge Vorarlberger in die Berge, so Alpenvereinsgeschäftsführer Rainer Schlattinger. Foto: VN/Bernd Hofmeister

Alpenvereine und Naturfreunde bemühen sich nach Kräften, Hütten in Schuss zu halten.

Schwarzach. Es sei ein Fass ohne Boden, sagt Alpenvereinsgeschäftsführer Rainer Schlattinger über die Erhaltung der acht AV-Hütten im Land. Sie sind jahrzehntealt, die Erhaltung der Bausubstanz und die Investitionen in mehr Komfort erfordern einen Kraftakt. Sorgen, die Günter Griesser, Geschäftsführ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.