Radwege in Vorarlberg. Vom Leiblachtal ins Rheindelta und weiter

Ein Knotenpunkt mit Möglichkeiten

von Marlies Mohr

Von Bregenz aus leiten verschiedenste Routen die Radfahrer sicher weiter.

Hörbranz. (VN-mm) Den See fast vor der Haustür und einen attraktiven Radweg noch dazu: Kein Wunder, dass Iris Malang (49) lieber mit dem Fahrrad als mit dem Auto zu ihrem Arbeitsplatz nach Bregenz fährt. Etwa 20 bis 30 Minuten braucht sie für die rund sieben Kilometer von ihrer Wohnung in Hörbranz b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.