Vorarlberger, über die man spricht. Gebhard Burger (59)

Der Naturschatz-Hüter

Gebhard Burger und eines der „Illi“-Hinweisschilder, die er entlang der Ill angebracht hat.   Foto: Stiplovsek
Gebhard Burger und eines der „Illi“-Hinweisschilder, die er entlang der Ill angebracht hat.  Foto: Stiplovsek

Als „GäbiBuSchru“ kämpft Gebhard Burger für Lebensräume im Montafon.

schruns. (VN-stm) Vor einigen Tagen erlebte Gebhard Burger einen seltenen Glücksmoment. Bei einer seiner vielen Wanderungen durch das Illau-Gebiet zwischen Schruns und Tschagguns bemerkte der 59-Jährige einen aufgeräumten Lagerplatz, wo tags zuvor noch die Überreste einer Grillparty wucherten. Kurzu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.