Monika Reis ist neue Obfrau der VHS Hohenems

hohenems. (tf) Die Landtagsabgeordnete Monika Reis übernahm kürzlich das Amt der Obfrau der Volkshochschule Hohenems von Agnes Jäger, die gleichzeitig zur Ehrenobfrau ernannt wurde. Jäger fungierte seit Dezember 2001 ehrenamtlich als Obfrau. Reis übernehme ein gesundes Unternehmen mit sehr guten Mitarbeitern, so Jäger abschließend.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.