Hoeneß-Effekt bei Schwarzgeld

von Michael Gasser
Der Fall Hoeneß hat zu vermehrten Bargeldaufgriffen geführt – das geht aus jüngsten Daten sowohl deutscher als auch österreichischer Behörden hervor. Foto: Stiplovsek, DPA
Der Fall Hoeneß hat zu vermehrten Bargeldaufgriffen geführt – das geht aus jüngsten Daten sowohl deutscher als auch österreichischer Behörden hervor. Foto: Stiplovsek, DPA

Nach Hoeneß-Steuerprozess: Bargeldschmuggel aus der Schweiz boomt.

Schwarzach. Der Steuerprozess um Bayern-Manager Uli Hoeneß hat viele Steuersünder aufgeschreckt. Im großen Stil wird seither Schwarzgeld aus der Schweiz und Liechtenstein geschmuggelt. Die „Rückholaktionen“ enden allerdings oft an der Grenze. So wartet in Lindau eine 10-Mann-Kontrolleinheit auf das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.