„Buswartehüsle“ vor der offiziellen Eröffnung

Krumbach. (mima) Das Projekt „BUS:STOP“ in Krumbach befindet sich in der Endphase. Die offizielle Eröffnung findet am 1. Mai statt. Wie berichtet gestalteten auf Initiative des Vereins „kultur krumbach“ sieben internationale Baukünstler von Japan über China bis Chile die neuen Bushaltestellenhäusche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.