Strenge Bregenzer Budget-Disziplin

Der Jahresabschluss der Landeshauptstadt fiel für 2013 besser aus als erwartet.

Bregenz. Der Rechnungsabschluss der Stadt Bregenz 2013 ist dank Mehreinnahmen und Investitionsverschiebungen besser ausgefallen als budgetiert. So war das Ergebnis des laufenden Betriebs wie schon 2012 positiv und lag rund 1,1 Millionen Euro im Plus, der Schuldenstand konnte um rund drei Prozent ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.