Aufregung um Wahlplakate

bregenz. (VN-hrj) Dass die FPÖ nun doch mit Plakaten für die EU-Wahl wirbt, obwohl Klubobmann Dieter Egger dafür eingetreten ist, in zukünftigen Wahlkämpfen nicht zu plakatieren, stößt dem SP-Landesgeschäftsführer Reinhold Einwallner sauer auf.

Tatsächlich hat der Landtag im Herbst letzten Jahres ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.