Altes Römergrab in Bregenz freigelegt

Die Grabstätte wurde oberhalb des Sozialzentrums Weidach (Landstraße) beim Platz des früheren Standorts des „Landspitals“ entdeckt.  
Die Grabstätte wurde oberhalb des Sozialzentrums Weidach (Landstraße) beim Platz des früheren Standorts des „Landspitals“ entdeckt.  

Bregenz. (fst) Schon seit Jahren gab es in Bregenz die Vermutung, dass im südlichen Verlauf der Römerstraße alte Grabstätten zu finden sein müssten. Tatsächlich legten nun Bagger bei Aushubarbeiten für die geplante Wohnsiedlung auf dem Areal des „Alten Landspitals“ Mauern frei. Ziemlich genau dort,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.