Sanierung der Burgruine Neuburg geht weiter

von Jörg stadler

Koblach. (VN-sta) Die Schönheit der Burgruine Neuburg zu erhalten und diese erlebbar machen: Das hat sich eine Gruppe engagierter Bürger um Reinhard Sonderegger vorgenommen. Im vergangenen Jahr begann die Initiative deshalb damit, die alten Mauern wieder Stück für Stück aufzubauen.

Freiwillige gesuch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.