Liegt Sozialpolitik nun völlig brach?

von Thomas Matt

Grüne orten nach angekündigtem Rückzug der Soziallandesrätin völligen Stillstand.

Bregenz. (VN-tm) Am 19. Feb­ruar gab Landesrätin Greti Schmid bekannt, dass sie im Herbst nicht mehr für einen Sitz in der Landesregierung zur Verfügung stünde. Auch die beamtete Ebene des Sozialressorts brach ein. Die Leiterin, Elfriede Rauch-Eiter nahm eine Auszeit, die bis in den Herbst dauern so

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.