Zu wenig Hilfe für Behinderte

bregenz. Unfassbar für die grüne Migrationssprecherin Vahide Aydin ist, „dass Vorarlberg noch immer Schlusslicht in Österreich ist, was die Einführung von persönlichen Assistenzen für Menschen mit Behinderung betrifft“. Mittels Anfrage an Soziallandesrätin Greti Schmid möchte Aydin in Kenntnis geset

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.