Vorarlberger, über die man spricht. Roland König (41)

Nichts anbrennen lassen

von Christian Adam
Koch Roland König (l.) von Seidl Catering und Küchenchef Alexander Fankhauser. Foto: gepa
Koch Roland König (l.) von Seidl Catering und Küchenchef Alexander Fankhauser. Foto: gepa

Im Österreich-Haus in Sotschi schwingt mit Roland König ein Vorarlberger Koch die Kelle.

Sotschi. (VN-cha) Immer wieder wird unser Gespräch durch Anweisungen unterbrochen. Als Koch im Austria Tirol Haus von Sotschi steht Roland König eigentlich immer unter Strom. „Vier Suppen? Bitte liefern.“ Und schon wird wieder ein Kaiserschmarren verlangt. Kurze Anweisungen, dann findet der 41-jähri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.