Skilehrer in Angriffsposition

von Marlies Mohr
Die Pistenflöhe bleiben von den Querelen unbehelligt.  Foto: VN/Paulitsch
Die Pistenflöhe bleiben von den Querelen unbehelligt. Foto: VN/Paulitsch

Jetzt gerät auch Verbandsobmann Erich Melmer immer mehr ins Schussfeld der Kritik.

Schwarzach. (VN-mm) Ein milder Winter, aber bei den Skilehrern brodelt es gehörig. Wobei immer mehr der Obmann des Skilehrerverbands, Erich Melmer, ins Schussfeld der Kritik gerät. Skilehrer und Skischulleiter werfen ihm vor, an „alten Zöpfen zu hängen“, statt die Zukunft zu planen. Die will deshalb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.