Bauern mit neuem Standort

von Sabrina Stauber
Das neue Landwirtschaftskammer-Gebäude soll beim bestehenden Viehmarktplatz entstehen. Foto: VN/Steurer
Das neue Landwirtschaftskammer-Gebäude soll beim bestehenden Viehmarktplatz entstehen. Foto: VN/Steurer

Areal in Dornbirn-Schoren soll für 10,5 Millionen Euro adaptiert und erweitert werden.

Bregenz, Dornbirn. Die lange Suche hat ein Ende, die Entscheidung für den neuen Standort der Landwirtschaftskammer Vorarlberg ist gefallen – das Gebäude soll in den kommenden Jahren beim Dornbirner Schoren­areal realisiert werden, wie Landwirtschaftskammer-

Präsident Josef Moosbrugger auf VN-Anfrage

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.