Wählerstimmen im Visier

von Anton Walser
Absolute halten. (VN) „Vor allem Vorarlberg.“ Unter dieses Arbeitsmotto hat die VP das Wahljahr gestellt. Mit aller Kraft, so Klubchef Roland Frühstück, gelte es „die zarte Pflanze des Aufschwungs zum Blühen“ zu bringen. Dabei müssten Gesetze auf Sinnhaftigkeit hinterfragt werden. Derzeit werde das Baurecht auf „Praxistauglichkeit“ durchforstet. Für ihn „ist die Politik gefordert, nicht jedes Detail im Wirtschaftsleben zu regeln“. Sacharbeit müsse vor Parteienstreit gestellt werden. „Ich habe kein Interesse an neunmonatigem Wahlkampf.“ Die Vorarlberger würden „zu Recht erwarten, dass wir Politiker ohne Wenn und Aber fürs Land arbeiten“. Das gelte auch Richtung Bund: „Für gute Ideen sind wir zu haben, bei weniger guten sind wir farbenblind und werden dagegen ankämpfen.“
Absolute halten. (VN) „Vor allem Vorarlberg.“ Unter dieses Arbeitsmotto hat die VP das Wahljahr gestellt. Mit aller Kraft, so Klubchef Roland Frühstück, gelte es „die zarte Pflanze des Aufschwungs zum Blühen“ zu bringen. Dabei müssten Gesetze auf Sinnhaftigkeit hinterfragt werden. Derzeit werde das Baurecht auf „Praxistauglichkeit“ durchforstet. Für ihn „ist die Politik gefordert, nicht jedes Detail im Wirtschaftsleben zu regeln“. Sacharbeit müsse vor Parteienstreit gestellt werden. „Ich habe kein Interesse an neunmonatigem Wahlkampf.“ Die Vorarlberger würden „zu Recht erwarten, dass wir Politiker ohne Wenn und Aber fürs Land arbeiten“. Das gelte auch Richtung Bund: „Für gute Ideen sind wir zu haben, bei weniger guten sind wir farbenblind und werden dagegen ankämpfen.“

Ganz im Zeichen der Landtagswahl 2014 stehen die Ziele der Vorarlberger Parteien.

Bregenz. (VN-tw) Nach der Wahl ist vor der Wahl: In den Parteizentralen der im Vorarlberger Landtag vertretenen Fraktionen von VP, FP sowie SP und Grünen werden derzeit Strategien für den Kampf um Landtagssitze gewälzt.

NEOS leisten Schützenhilfe

Seit den Wahlen 2009 hält die Volkspartei 20 der 36 Sit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.