Pfänderbahn wird gewartet

von Sabrina Stauber
Die Jahreswartung der Pfänderbahn läuft. Foto: M. Gmeiner
Die Jahreswartung der Pfänderbahn läuft. Foto: M. Gmeiner

Jährliche Revisionsarbeiten im Gange; ab 30. Dezember heißt es wieder „Freie Fahrt“.

Bregenz. (VN-sas) Noch bis Freitag, 29. November, steht die Bregenzer Pfänderbahn still. Bis dahin sind die jährlichen Revisionsarbeiten im Gange. Heuer werden etwa die Lager der rund zweieinhalb Tonnen schweren Umlenkscheibe erneuert, für deren Demontage ein Spezialkran nötig ist. Auch die Kontroll

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.