Wechsel an der Regio-Spitze

Regio-Obmann Werner Müller mit seinem Vorgänger Josef Mathis.
Regio-Obmann Werner Müller mit seinem Vorgänger Josef Mathis.

laterns. Rund vier Monate lang hatte Rankweils Bürgermeister Martin Summer die Leitung der Regio Vorderland-Feldkirch inne. Nachdem sich Josef Mathis in die Politpension zurückgezogen hatte, übernahm Summer als Stellvertreter vorübergehend das Amt. Bei der Generalversammlung im Laternser Dorfsaal standen nun die Neuwahlen auf der Tagesordnung. Mit großer Mehrheit wurde der Klauser Bürgermeister Werner Müller zum neuen Obmann gewählt. „Ich bin überzeugt, dass wir mit der Regio auf einem sehr guten Weg sind. Es sind wichtige Projekte in Planung, die dazu beitragen werden, dass wir als Region weiter zusammenwachsen“, so der neue Obmann Werner Müller.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.