Ein wenig Wärme tanken

Foto: VN/Hofmeister
Foto: VN/Hofmeister

Dem schlechten Wetter, dem Nebel und der Nasskälte entfliehen, dachte sich – wie viele Vorarlberger – auch die 17-jährige Miriam aus St. Gerold. Sie macht einfach ihre Mittagspause im Erlebnisbad Val Blu in Bludenz. Zu den derzeitigen Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt sind Vorarlbergs Hallenb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.