Schiffswrack im See entdeckt

von Thomas Matt

Bei Bodenseevermessung wurde die 1932 versenkte „Helvetia“ wiedergefunden.

Romanshorn. (VN-tm) Da pflügte eine Schönheit den Bodensee: Mit dem markant geschwungenen Clipperbug war der Schaufelraddampfer „Helvetia“ von Weitem gut zu erkennen. Im grünen Plüsch des Hecksalons versank man aufs Angenehmste. Die Zweizylinder-Verbundmaschine machte mit ihren 500 Pferdestärken ord

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.