Kunstwerke und Kurioses

von Josef Hagen
Flohmarkt-Boss „Sunny“ Fäßler legte bei der Sortierung der Waren selbst Hand an. Foto: VN/Steurer
Flohmarkt-Boss „Sunny“ Fäßler legte bei der Sortierung der Waren selbst Hand an. Foto: VN/Steurer

Westösterreichs größter Flohmarkt in Dornbirn als Paradies für Schnäppchenjäger.

Dornbirn. (ha) Wenn morgen, Samstag, Punkt 8 Uhr, der größte Flohmarkt Westösterreichs zum 42. Mal seine Tore öffnet, dürfte es schnell eng in den drei großen Messehallen werden. Professionelle Schnäppchenjäger werden sich wie jedes Jahr ein Rennen um die besten Stücke liefern und dafür auch tief in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.