Polit-Debatte um Armut geht weiter

von Anton Walser

Thematik Armut im Ländle sorgt weiter für kontroversielle Auseinandersetzung im Land.

Bregenz. (VN-tw) Ins Rollen gebracht haben die Diskussion die Sozialdemokraten mit Zahlen, die von der Armutskonferenz errechnet worden waren: „50.000 von Armut Betroffene darf es in einem reichen Land wie Vorarlberg nicht geben.“ Als Sozialsprecherin der SP im Landtag hatte Gabi Sprickler-Falschlun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.