Budget „ohne neue Schulden“

Die Gesundheitsreform sei ein sich recht langsam bewegender Koloss, erklärte Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser.
Die Gesundheitsreform sei ein sich recht langsam bewegender Koloss, erklärte Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser.

Rund 1,63 Milliarden Euro beträgt das gestern präsentierte Landesbudget für 2014.

bregenz. (VN-hrj) „Keine neue Schulden und den Vorsprung gegenüber anderen Bundesländern halten“, war laut Landeshauptmann Markus Wallner das Ziel der Landesbudgetierung 2014, das er und Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser gestern präsentierten. „Unser Motto ist Vorsprung durch Eigenständigkeit. Wi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.