Schredderausbau muss doch in die UVP

Loacker Recycling will seinen Autoschredder ohne strenge UVP ausbauen. Foto: VN/ Hartinger
Loacker Recycling will seinen Autoschredder ohne strenge UVP ausbauen. Foto: VN/ Hartinger

Etappensieg für Kritiker: Vorhaben von Loacker Recycling soll nun genau geprüft werden.

Götzis. Der Götzner Müllverwerter Loacker darf die Betriebszeiten seiner Autoverschrottungsanlage vorerst nicht ausdehnen. Der Umweltsenat hat entschieden, dass für das Vorhaben eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) durchzuführen ist. Damit folgte die Berufungsbehörde einem Einspruch der Natursch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.