Rathaus Hohenems wird um 150.000 Euro saniert

Die Stiege zum Rathauseingang wird komplett erneuert. Zudem gibt es Verputz- und Malarbeiten. Foto: tf
Die Stiege zum Rathauseingang wird komplett erneuert. Zudem gibt es Verputz- und Malarbeiten. Foto: tf

hohenems. (tf) Wegen großer Feuchtigkeitsprobleme am Hohenemser Rathaus sind umfangreiche Sanierungsmaßnahmen nötig. Dazu kommen noch Malerarbeiten an den Außenwänden und die Erneuerung der Stiege zum Rathauseingang. Nach dem Ausheben der Gräben wurde dort der Putz, der das Eindringen von Feuchtigke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.