Montessori-Schule wird zum Ort der Begegnung

Festakt und Basar: Am 19. und 20. Oktober werden Kauf und Umbau der Schule gefeiert.

altach. (VN-hrj) Am Samstag um 10.30 Uhr wird im Rahmen eines Festaktes und eines Erlebnisbasars der Kauf und Umbau des Schulgebäudes gefeiert. Die Eröffnungsrede „Bildung braucht Wurzeln“ hält Obmann Hubert Schwärzler. Schulleiterin Monika Dorner stellt die Mon­tessori-Schule als „Schule der Zukunf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.