Die Stadtentwicklung in den Mittelpunkt gerückt

von Josef Hagen

Zu Wettbewerbsbeiträgen für Neugestaltung der westlichen Dornbirner Innenstadt ist nun Jury am Wort.

Dornbirn. (ha) Die Innenstadt westlich der Stadtpfarrkirche St. Martin soll in Teilen neu gestaltet werden. Unter anderem ist eine Ausweitung der Fußgängerzone vorgesehen. Sechs Planungsbüros, die sich an einem von der Stadt ausgeschriebenen Wettbewerb beteiligten, haben ihre Vorschläge eingereicht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.