„Enttäuscht und zornig“

von Marlies Mohr

Stopp der Brustvorsorge neu. LR Bernhard fordert weitere Verhandlungen.

Bregenz. (VN-mm) Das vorläufige Aus für das neue Brustkrebsfrüherkennungsprogramm empört auch den Vorarlberger Gesundheitslandesrat Dr. Christian Bernhard. „Ich bin enttäuscht und sehr zornig“, sagte er gegenüber den VN. Wie berichtet musste der für 1. Oktober geplante Start des Vorsorge-Screenings

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.