Für „bebi“ nur das Beste

von Marlies Mohr
Eine gedeihliche und gute Entwicklung ihres Babys liegt wohl allen Eltern am Herzen. Foto: Shourot
Eine gedeihliche und gute Entwicklung ihres Babys liegt wohl allen Eltern am Herzen. Foto: Shourot

Neues Projekt will jungen Eltern „neutrale und werbungsfreie“ Infos vermitteln.

Bregenz. (VN-mm) In der Langform nennt es sich „baby.eltern.beratung.information“. Kurz heißt es einfach „bebi“. Dahinter steckt das Bemühen, jungen Eltern „neutrale und werbungsfreie“, vor allem aber einheitliche Informationen zu bieten. Am neuen Projekt der aks Gesundheitsbildung sind 13 Beratungs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.