„Wege zum Weltwissen“ beginnen mit Religion, Wirtschaft, Philosophie

von Thomas Matt
David Stadelmann setzt auf Bürgerbeteiligung. Foto: VN/Steurer
David Stadelmann setzt auf Bürgerbeteiligung. Foto: VN/Steurer

Volkshochschule und VN laden ein, „Wege zum Weltwissen“ zu beschreiten.

Götzis, Bregenz. (VN-tm) Gemeinsam eröffnen die Vorarlberger Volkshochschulen und die VN kommenden Mittwoch die Veranstaltungsreihe „Wege zum Weltwissen“ für das Studienjahr 2013/2014.Den Auftakt setzt am 2. Oktober um 19.30 Uhr Prof. Gerold Amann in der neuen Zentrale der Volkshochschule am Götzner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.