Auf „steinigen Pfaden“ Geschichte erkunden

Die Stadt Feldkirch steht beim diesjährigen „Tag des Denkmals“ im Mittelpunkt. Foto: VN/Hofmeister
Die Stadt Feldkirch steht beim diesjährigen „Tag des Denkmals“ im Mittelpunkt. Foto: VN/Hofmeister

Unter dem Motto „aus Stein?“ wird beim „Tag des Denkmals“ Geschichte lebendig.

Feldkirch. (VN-tag) Auch heuer wieder öffnen historische Gebäude in ganz Vorarlberg beim „Tag des Denkmals“ für Besucher ihre Pforten. Für Landeskonservatorin Barbara Keiler bietet dieser Tag die einzigartige Möglichkeit, Orte und Einrichtungen zu besuchen, die sonst nicht für die Öffentlichkeit zug

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.