Zwei Millionen Euro zum Schutz vor Hochwasser

von Josef Hagen
Die Gefahrenstelle Sägerbrücke wird durch eine Absenkung der Fluss­sohle entschärft. Foto: VN/Steurer
Die Gefahrenstelle Sägerbrücke wird durch eine Absenkung der Fluss­sohle entschärft. Foto: VN/Steurer

Sohle der Dornbirner Ache wird im Bereich Sägerbrücke abgesenkt.

Dornbirn. (VN-ha) Bisher haben die Dämme, die die Dornbirner Ach in Zaum halten, auch bei Hochwasser­ereignissen gehalten. Um auch gegen ein hundertjähriges Hochwasser gewappnet zu sein, besteht allerdings Handlungsbedarf.

Neue Brücke 2014

In wenigen Wochen werden deshalb bei der Sägerbrücke umfangrei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.