Grünes Bündnis gegen Fracking

von Thomas Matt

Rund um den See sind sich grüne Politiker einig: Schiefergas darf nicht gefördert werden.

Lindau. (VN-tm) Das Gespenst von Bohrtürmen inmitten der Apfelplantagen des Bodensees, es will nicht verschwinden. Am Montag haben Vertreter der grünen Parteien aus Vorarlberg, Baden-Württemberg, Bayern und dem ­Thurgau in Achberg bei Lindau gemeinsame Strategien gegen das Fracking entworfen. Bereit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.