Neues aus Holzmengen.

Neues Sozialzentrum gebaut

von Birgit Entner
Im Juli hatte der Bautrupp um Günter Meier (Mitte) das Dach fertiggestellt. Zwei Monate später wurde das Zentrum eröffnet. Foto: ENTNER
Im Juli hatte der Bautrupp um Günter Meier (Mitte) das Dach fertiggestellt. Zwei Monate später wurde das Zentrum eröffnet. Foto: ENTNER

„Elijah“ eröffnet neue Räumlichkeiten. Vorarlberger Volontär am ganzen Bau beteiligt.

Holzmengen. (VN-ebi) In nur fünf Monaten baute der Vorarlberger Günter Meier mit einigen Bewohnern des rumänischen Ziegentals ein ganzes Haus. Ihnen standen kaum Maschinen zur Verfügung, sie schleppten Zementsäcke und Ziegel durch den Schlamm, und dennoch sie schafften es, aus dem Wenigen, was sie h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.