VN-Serie – vor dem schulstart. Mittelschule – eine Bilanz (Teil 7/12)

Mittelschule kämpft noch immer um Akzeptanz

von Thomas Matt
Die Musikhauptschule Lingenau würde, ginge es nach den Beteiligten, gar nicht Mittelschule werden. Foto: vn/Hofmeister
Die Musikhauptschule Lingenau würde, ginge es nach den Beteiligten, gar nicht Mittelschule werden. Foto: vn/Hofmeister

Das Modell Mittelschule hat die Hauptschulen verändert, aber kaum echte Nähe zu den Gymnasien erzeugt.

Bregenz. (VN-tm) Die Mittelschule geht ins sechste Schuljahr. Das bietet Anlass zur Bilanz. Die fällt durchwachsen aus. „Im urbanen Umfeld“, sagt Bezirksschulrat Christian Kompatscher, „ist das Gymnasium noch immer ein Selbstläufer.“ Und zwar mehr denn je: In Vorarlberg besuchen derzeit 26 Prozent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.