Mäder: Teer statt Pflaster beim Endersaal

Saniert: Parkflächen vor dem J.-J.- Ender-Saal in Mäder. Foto: HBR
Saniert: Parkflächen vor dem J.-J.- Ender-Saal in Mäder. Foto: HBR

Mäder. Pflastersteine wurden vor Jahren als Markierung für die geteerten Parkflächen vor dem J.-J.-Ender-Saal verwendet. Jetzt sind die Steine abgenützt und in die Jahre gekommen. Daher hat die Gemeinde Mäder veranlasst, die Pflastersteine zu entfernen und stattdessen die Streifen zu teeren. Durch d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.