EU-Agrargelder: Experte informiert am VN-Telefon

von Michael Gasser
Günter Osl, Abteilungsvorstand Landwirtschaft im Landhaus.
Günter Osl, Abteilungsvorstand Landwirtschaft im Landhaus.

Schwarzach. (VN-mig) 28,7 Millionen Euro Agrarförderungen der EU sind im Vorjahr nach Vorarlberg geflossen. Jeder fünfte Agrar-Euro ging an nicht-bäuerliche Empfänger (die VN berichteten). Die größten Fördersummen gab es 2012 unter dem Titel „Investitions- und Regionaloffensive“. Dabei handle es sic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.