Feldkirch: Hotel Alpenrose heißt nun „Gutwinski“

Beliebtes und gefragtes Hotel in Feldkirch: Aus der bisherigen „Alpen­rose“ wurde nun das „Gutwinski“. Foto: vN/GMS
Beliebtes und gefragtes Hotel in Feldkirch: Aus der bisherigen „Alpen­rose“ wurde nun das „Gutwinski“. Foto: vN/GMS

Feldkirch. Das Hotel Alpenrose in Feldkirch nennt sich seit geraumer Zeit „Gutwins­ki“. Betreiber Klemens Banas wirft damit aber nicht Traditionen über Bord, sondern greift auf die Geschichte zurück, nämlich den Namen seiner Großeltern: Rosi und Elmar Gutwinski. Die Namen Alpenrose und Gutwinski sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.