Vergnügen und Spaß: Vo Mello bis ge Schoppornou

Der Start beim dritten Wälderlauf wurde zu einem bunten Spektakel. Knapp 2000 Läufer waren dabei.
Der Start beim dritten Wälderlauf wurde zu einem bunten Spektakel. Knapp 2000 Läufer waren dabei.

Der dritte Sparkassen-Wälderlauf wurde das, was er schon beim ersten Mal war: Kult.

Au. (VN) Knapp 2000 aktive Läufer waren auf der Strecke, und nicht viel weniger säumten jenen Pfad, der zu einer Art „Jakobsweg“ des Bregenzerwaldes zu werden scheint: Vo Mello bis ge Schoppornou, entlang der Bregenzerach durch eine wunderbare Landschaft, wurde als sportliche und gesellige Veranstal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.