Kanalisation in Partenen kostet vier Millionen Euro

Im „Partener Loch“ wird an der Komplettierung des Abwasserkanals gearbeitet. Foto: H. reimann
Im „Partener Loch“ wird an der Komplettierung des Abwasserkanals gearbeitet. Foto: H. reimann

Partenen. (hr) Der Ausbau der Kanalisation in Partenen schreitet voran. Zurzeit wird am Hauptstrang gearbeitet, der die Abwässer von der Bielerhöhe und dem Ortsteil „Partener Loch“ ins Kanalsystem der ARA Montafon einleitet. Kürzlich wurde zudem mit den Arbeiten auf der Bielerhöhe begonnen. Sämtlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.